Zum Hauptinhalt springen

Hilfezentrum

Allgemeine Informationen

ℹ️ Was ist das Hilfezentrum?

Das Hilfezentrum ist eine Sammlung von Artikeln, die Ihnen helfen, die Anwendung zu nutzen. Hier finden Sie Informationen zu allen verfügbaren Funktionen der Plattform, von den Tools in der 3D-Anwendung bis zum Mitgliedsverwaltungssystem. Wenn Sie die Plattform zum ersten Mal verwenden, empfehlen wir Ihnen, die Kategorie Erste Schritte zu besuchen, um Ihre Reise mit uns unter den besten Bedingungen zu beginnen!

🕵️‍♂️ Wie kann man im Hilfezentrum suchen?

Sie können im Hilfezentrum nach Informationen suchen, indem Sie die Suchleiste oben auf der Seite verwenden. Die Ergebnisse werden nach Kategorien aufgeteilt und zeigen Ihnen, zu welchem Artikel sie gehören. Sie können auch die Artikel nach Kategorien durchsuchen oder das Inhaltsverzeichnis verwenden, um die benötigten Informationen zu finden.

📹 YouTube-Hilfe

In den meisten Artikeln finden Sie YouTube-Tutorial-Videos. Zögern Sie nicht, diese anzusehen, wenn Sie sich mit Videos wohler fühlen als mit dem Lesen von Artikeln.

Plattform-Tipps

📈 Lernkurve

Zögern Sie nicht, sich etwas Zeit zu nehmen, um sich mit der Plattform vertraut zu machen, wenn Sie sie zum ersten Mal verwenden. Es wird Ihnen viel leichter fallen, an Ihren Projekten zu arbeiten, sobald Sie sich mit der Plattform wohlfühlen. Lernen Sie die Tastenkombinationen und alle Optionen kennen. Sie werden feststellen, dass es manchmal mehrere Wege gibt, um zum selben Ergebnis zu gelangen. Finden Sie Ihren bevorzugten Weg, um mit der Lösung zu arbeiten und machen Sie sie zu Ihrer eigenen. Unser Tipp ist, dass Sie alle Artikel schnell durchgehen, um alle Möglichkeiten der Plattform kennenzulernen. Selbst wenn Sie heute nicht alles benötigen, wissen Sie dann, wo Sie beim nächsten Mal nachschauen müssen.

tip

Zögern Sie nicht, eine Demo-Anfrage zu stellen, damit jemand aus dem Team Ihnen eine Plattform-Präsentation gibt. Sie können auch ein kostenpflichtiges vollständiges Plattform-Training anfordern, wenn Sie sie schnell meistern möchten.

📁 Lernen Sie die Dateitypen kennen

Das Erlernen der kompatiblen Dateien ist ein wichtiges Thema. Sie können herausfinden, welche Dateien unterstützt werden und wie Sie mit ihnen arbeiten, indem Sie die Kategorie Dateitypen besuchen. Schauen Sie sich auch die Externe Workflows an, um zu erfahren, wie Sie Punktwolken aus Ihrer bevorzugten Software exportieren können.

warning

Bitte beachten Sie, dass wir beim Import Ihrer Projekte empfehlen, so wenige Dateien wie möglich zu verwenden. Es ist besser, eine Datei für Ihre gesamten Punktwolkenprojekte zu haben, als eine Datei pro Station. Letzteres könnte die 3D-Anwendung verlangsamen und Ihre Erfahrung weniger komfortabel machen.

👨‍💻 Verwalten Sie Ihre Benutzer

Wenn es um Benutzer geht, können Sie diese nach Belieben verwalten. Hier sind jedoch einige Tipps, die Sie verwenden können, wenn Sie nicht wissen, was die beste Lösung ist.

Zuerst ist es wichtig, Ihre Benutzer in zwei Hauptkategorien zu unterteilen: Identifizierte Benutzer und öffentliche Benutzer. Erstere sind diejenigen, die in Ihre Gruppe eingeladen werden und mit Anmeldedaten (E-Mail, Name...) identifiziert werden. Sie können diesen Benutzern Berechtigungen erteilen. Wir empfehlen, Ihren Kollegen allgemeine Berechtigungen zu geben und Ihren Kunden Projektberechtigungen zu erteilen. Öffentliche Benutzer können auf die Projekte zugreifen, ohne identifiziert zu werden. Diese Benutzer können keine Berechtigungen erhalten, aber es gibt keine Mengenbeschränkung für öffentliche Benutzer. Diese Option ist äußerst relevant, wenn Sie einem Kunden ein Projekt vorstellen möchten.

🙋‍♂️ Um Hilfe bitten

Wenn Sie auf ein Problem stoßen, sehen Sie sich zunächst unsere Problemlösungs-Artikel an, um Antworten auf Ihre Fragen zu finden. Wenn Sie im Hilfezentrum nichts finden, das Ihnen weiterhilft, empfehlen wir die Verwendung der Chatbox, die sich unten rechts auf fast jeder Seite der Website befindet. Unser Support-Team wird Ihnen so schnell wie möglich helfen. Wenn Sie ein Problem mit einem Projekt haben, ziehen Sie in Betracht, bei der Kontaktaufnahme die Option „Support Team Access“ zu verwenden und uns Ihren Projektnamen mitzuteilen. Dadurch kann unser Support-Team Ihr Projekt einsehen, was es ihnen erleichtert, Ihnen zu helfen.